Startseite Wandern Die Backsteinstraße (Opekarniska pot)
Die Backsteinstraße (Opekarniska pot)

Die Backsteinstraße (Opekarniska pot)

Zeitdauer: 2 Stunde

Länge: 7 km

Bei dieser Wanderung handelt es sich nicht um eine Tour, daher müssen Sie im Voraus planen, wie Sie zum Ausgangspunkt zurückkehren können. Sie starten von der Gemeinde Csente, vom Murania Sport- und Fahrradzentrum auf der Hauptstraße. Nach ca. 500 m biegen Sie am Schild in Richtung touristische Weinstraße (Lendva) rechts ab. Auf der Straße zum Lendva-Berg fahren Sie an der ersten Kreuzung und dann auch an der zweiten Kreuzung rechts in Richtung Lármafa im roten Kreis am weißen Kreis weiter. Unterwegs treten steile Hänge von 15% auf. Sie können fast die ganze Zeit das Vinarium, den Aussichtspunkt auf dem Hügel beobachten. Sie haben einen atemberaubenden, spektakulären Blick auf die Weinberge auf den Hügeln und rückblickend auf das Tal. Unterwegs können Sie alte Holzkeller mit Schlamm bewachsen sehen und den Wein des Berges kosten. Nachdem Sie den Gebirgskamm erreicht haben, biegen Sie in Richtung Lármafa ab und fahren Sie geradeaus weiter bis zum Vinarium, das es sich zu besteigen lohnt. Hier biegen Sie rechts ab und fahren Sie geradeaus weiter, bis Sie das hellblaue Zaunkreuz erreichen. Hier biegen Sie links ab und fahren Sie an der nächsten Kreuzung drei weiter ins Graba-Tal. Unterwegs fahren Sie an der Reitschule vorbei, von der aus Sie Ihre Tour auf der Schotterstraße fortsetzen können. Wenn Sie den Wald erreichen, biegen Sie links ab und folgen Sie der Linie des Waldes. Biegen Sie bald im Tal an der Kreuzung der Schotterstraßen rechts ab und fahren Sie dann geradeaus in den Wald, bis Sie die Dolgovaske-Straße erreichen, die sich senkrecht kreuzt. Biegen Sie hier rechts ab und gehen Sie geradeaus bis zum Ende der Opekarniska-Straße.

Geheim-Angebote

Erfahren Sie aus erster Hand alles über super günstige Geheim-Angebote.